Berufsunfähigkeitsversicherung

Persönliche Betreuung und direkter Kontakt vor Ort in Marburg-Biedenkopf
Unabhängige Beratung für maßgeschneiderte Lösungen durch eine breite Auswahl an Anbietern.
Langfristige Betreuung mit Unterstützung bei Änderungen und im Schadensfall.
KONTAKT AUFNEHMEN

Das Wichtigste in Kürze

Erwerbsminderungsrente oft nicht ausreichend

Die staatliche Erwerbsminderungs­rente allein reicht zur Existenzsicherung nicht aus.

monatliche Rente

Eine private Berufs­unfähigkeits­versicherung (BU) sichert Sie durch eine monatliche Rente ab, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Je früher, desto günstiger

Junge und gesunde Personen zahlen geringere Beiträge und haben bessere Chancen auf eine Annahme ohne Ausschlüsse.
Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist ein essenzieller Schutz für Arbeitnehmer. In Deutschland wird jeder vierte Berufstätige im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig. Eine BU-Versicherung sichert Ihr Einkommen ab, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können.

Warum ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig?

Finanzielle Sicherheit: Ohne eine Berufsunfähigkeitsversicherung stehen Betroffene oft vor finanziellen Herausforderungen. Die staatliche Erwerbsminderungsrente ist in den meisten Fällen nicht ausreichend, um den gewohnten Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Eine private BU-Versicherung schließt diese Lücke und sichert das Einkommen ab.
Schutz der Arbeitskraft: Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital. Eine BU-Versicherung schützt dieses Kapital, indem sie Ihnen eine monatliche Rente zahlt, wenn Sie aufgrund gesundheitlicher Probleme Ihren Beruf nicht mehr ausüben können.
Schreiben Sie uns Ihre Nachricht und Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
+49 (0) 6461 758595-0
service@tug.de
Kontakt aufnehmen

Was deckt die Berufsunfähigkeitsversicherung ab?

Die Gründe für eine Berufsunfähigkeit sind vielfältig und umfassen körperliche sowie psychische Erkrankungen und Unfälle.
Krankheiten Chronische Erkrankungen wie Rückenleiden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs.
Unfälle: Verletzungen, die langfristige gesundheitliche Einschränkungen mit sich bringen.
Psychische Erkrankungen: Burnout, Depressionen oder andere psychische Leiden, die eine Berufsausübung unmöglich machen.

Welche Leistungen bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt, wenn der Versicherte aufgrund einer Krankheit, eines Unfalls oder anderer gesundheitlicher Beeinträchtigungen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Dabei muss die Berufsunfähigkeit mindestens 50 Prozent betragen und voraussichtlich mindestens sechs Monate andauern. Die Berufsunfähigkeit muss von einem Arzt bestätigt werden.

Die genauen Voraussetzungen können je nach Vertrag variieren, daher ist es wichtig, die Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen. Achten Sie besonders auf die Definition der Berufsunfähigkeit im Tarif. Einige Tarife beinhalten auch eine Wartezeit, die erfüllt sein muss, bevor Leistungen ausgezahlt werden.

Wichtige Leistungen

Monatliche BU-Rente: Die Hauptleistung der Berufsunfähigkeitsversicherung ist die monatliche BU-Rente. Sie wird gezahlt, wenn Sie berufsunfähig werden und die Bedingungen des Vertrags erfüllt sind. Die Rente sollte idealerweise 60-80% Ihres Nettoeinkommens betragen.
Leistungsauszahlung ohne zeitliche Begrenzung: Eine gute BU-Versicherung zahlt die Rente bis zum vereinbarten Endalter, meist bis zum Rentenbeginn. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, solange die Berufsunfähigkeit besteht und ärztlich nachgewiesen wird.
Verzicht auf abstrakte Verweisung: Das bedeutet, dass der Versicherer Sie nicht auf einen anderen Beruf verweisen kann. Die Rente wird gezahlt, wenn Sie Ihren aktuellen Beruf nicht mehr ausüben können.
Zahlung auch bei Pflegebedürftigkeit:  Die Versicherung zahlt auch dann, wenn Sie pflegebedürftig werden, unabhängig davon, ob Sie noch teilweise arbeiten können oder nicht. Dies erweitert den Schutz und bietet zusätzliche finanzielle Sicherheit in schweren Lebenslagen.

Optionale Leistungen

Nachversicherungsgarantie: Mit einer Nachversicherungsgarantie können Sie Ihre BU-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen. Dies ist besonders sinnvoll bei Gehaltserhöhungen, Heirat oder der Geburt eines Kindes.
Beitragsbefreiung: Im Falle einer Berufsunfähigkeit können Sie von der Beitragszahlung befreit werden. Die Versicherung läuft weiter, ohne dass Sie Beiträge zahlen müssen.
Berufsunfähigkeitszusatzversicherung: Manche Lebens- oder Rentenversicherungen bieten die Möglichkeit, eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) abzuschließen. Diese Kombination bietet einen umfassenderen Schutz und zusätzliche finanzielle Sicherheit.
Beitragsdynamik: Die Beitragsdynamik der Berufsunfähigkeitsversicherung erhöht im Laufe der Zeit die Beiträge und damit auch die mögliche BU-Rente. Sie gleicht die Inflation aus und passt sich dem Einkommen an, sodass auch Auszubildende und Berufsanfänger mit geringen Beiträgen starten können.
Zahlungspausenoption: Die Zahlungspausenoption bei der Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten die Möglichkeit, die Beitragszahlung vorübergehend auszusetzen, unabhängig von den Gründen. Diese Option sollte zinsfrei, ohne Angabe von Gründen und mehrmals nutzbar sein.
Zusatzleistungen: Je nach Anbieter ist ein Zusatz von weiteren Leistungen möglich. Dazu gehören die Absicherung gegen Arbeitsunfähigkeit, ein Krankentagegeld oder die Absicherung gegen schwere Krankheiten durch eine einmalige Kapitalleistung. Auch eine Pflegeversicherung kann teilweise mit eingeschlossen werden.

Experten-Tipp: Berufsunfähigkeitsversicherung trotz Vorerkrankung

Für Berufsunfähigkeitsversicherer stellen Vorerkrankungen ein Risiko dar. Daher zögern viele Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden oft vor der Gesundheitsprüfung zurück. Diese Bedenken sind zwar nachvollziehbar, aber in vielen Fällen nicht notwendig. Denn trotz Vorerkrankungen ist es möglich, einen passenden Versicherungsschutz zu erhalten. Unsere Experten für Berufsunfähigkeitsversicherungen unterstützen Sie dabei und nehmen Ihnen die Angst vor der Gesundheitsprüfung. Gerne stellen wir auch eine anonyme Risikovoranfrage für Sie, um Ihre Chancen auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung einzuschätzen.
Dr. iur. Dennis Sturm, LL.M.
Geschäftsführer TUG Versicherungsmakler GmbH
Jetzt Beratung anfordern

Für wen ist eine Berufs­unfähigkeits­versicherung sinnvoll?

Die Berufs­unfähigkeits­versicherung ist prinzipiell für jeden Berufstätigen sinnvoll, vor allem für folgende Personengruppen:
Arbeitnehmer: Schützt vor Einkommensverlust bei Berufsunfähigkeit.
Selbstständige/Freiberufler: Absicherung der Existenzgrundlage.
Auszubildende/Studierende: Frühzeitiger Schutz mit niedrigeren Beiträgen.
Berufseinsteiger: Sicherung der finanziellen Basis in den ersten Berufsjahren.
Familienversorger: Schutz für die gesamte Familie bei Wegfall des Hauptverdieners.
Personen mit belastenden Berufen: Absicherung gegen spezifische Risiken des Berufsalltags.

Darum ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig - Schadenbeispiele aus der Praxis

Handwerker mit Rückenverletzung
Büroangestellte mit Burnout
Vertriebsmitarbeiter nach Verkehrsunfall
Ein erfahrener Handwerker erleidet bei einem Arbeitsunfall schwere Rückenverletzungen, die eine dauerhafte Berufsunfähigkeit zur Folge haben. Trotz mehrerer Operationen und intensiver Rehabilitation ist er nicht mehr in der Lage, schwere körperliche Arbeiten auszuführen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ermöglicht es ihm, seinen Lebensunterhalt weiterhin zu bestreiten und sich auf seine Genesung zu konzentrieren, ohne sich um finanzielle Sorgen kümmern zu müssen.
Eine engagierte Büroangestellte leidet unter chronischem Stress am Arbeitsplatz, der schließlich zu einem schweren Burnout führt. Sie kann ihren Beruf aufgrund von Erschöpfung, Angstzuständen und Depressionen nicht mehr wie gewohnt ausüben. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert in diesem Fall nicht nur ihr Einkommen, sondern ermöglicht auch den Zugang zu therapeutischer Behandlung und Rehabilitation, um ihre Gesundheit wiederherzustellen.
Ein erfolgreicher Vertriebsmitarbeiter wird bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt und erleidet mehrere Knochenbrüche sowie eine Rückenmarksverletzung. Obwohl er nach intensiver medizinischer Behandlung teilweise wieder mobil ist, hat er dauerhafte Einschränkungen und kann nicht mehr die erforderliche Reisetätigkeit seines Berufs ausüben. Die Berufsunfähigkeitsversicherung unterstützt ihn finanziell, während er sich an seine neue Lebenssituation anpasst und alternative berufliche Möglichkeiten prüft.

Mit uns die ideale Berufsunfähigkeitsversicherung finden

Unsere Experten erstellen für Sie ein maßgeschneidertes, kostenfreies Angebot ganz nach Ihren Bedürfnissen.
Lokales Fachwissen und spezifisches Verständnis für die Bedürfnisse in Marburg-Biedenkopf.
Persönliche Betreuung und direkter Kontakt für individuelle Anliegen.
Schnelle und unkomplizierte Schadenabwicklung direkt vor Ort.
Expertenwissen über aktuelle Tarife und Bedingungen für kompetente Beratung.

Hier kostenfreies Angebot fordern

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, und wir erstellen gerne ein Angebot speziell für Sie.
Jetzt Beratung anfordern

Warum Berufsunfähigkeitsversicherung bei TUG Versicherungsmakler

Mit TUG Versicherungsmakler sichern Sie sich eine zuverlässige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und Ihnen langfristige Sicherheit bietet.
Umfassende Bedarfsanalyse: Wir nehmen uns die Zeit, Ihre persönlichen und beruflichen Risiken genau zu verstehen, um maßgeschneiderte Versicherungslösungen anzubieten.
Umfassende Auswahl: Dank unserer Unabhängigkeit haben Sie Zugang zu einer Vielzahl von Versicherern, aus denen wir die beste Berufsunfähigkeitsversicherung für Sie auswählen können.
Langfristige Betreuung: Wir stehen Ihnen nicht nur bei der Auswahl zur Seite, sondern auch während der Vertragslaufzeit und im Schadenfall, um Ihre Interessen zu vertreten und zu unterstützen.
Transparenz und Vertrauen: Wir kommunizieren klar und verständlich die Konditionen und Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung, damit Sie gut informierte Entscheidungen treffen können.
Juristisches und fachkompetentes Wissen: Mit der Unterstützung der STC Versicherungsmakler erhalten Sie Zugang zu juristisch fundiertem und fachkompetentem Wissen. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen und Herausforderungen kompetent zur Seite.

Häufig gestellte Fragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Was kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Kosten für eine BU-Versicherung variieren je nach Alter, Beruf, Gesundheitszustand und gewünschter Versicherungssumme. Eine individuelle Berechnung durch einen Versicherungsfachmann ist empfehlenswert.

Kann ich eine BU-Versicherung auch bei bestehenden Vorerkrankungen abschließen?

Ja, eine BU-Versicherung ist auch bei bestehenden Vorerkrankungen möglich. Allerdings kann es zu Risikozuschlägen oder Leistungsausschlüssen kommen.

Was ist der Unterschied zwischen Berufsunfähigkeitsversicherung und Erwerbsunfähigkeitsversicherung?

Während die Berufsunfähigkeitsversicherung die Berufsunfähigkeit im zuletzt ausgeübten Beruf absichert, zahlt die Erwerbsunfähigkeitsversicherung eine Rente, wenn der Versicherte aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen keinerlei Erwerbstätigkeit mehr ausüben kann.

Kann ich meine BU-Versicherung im Nachhinein anpassen?

Viele Versicherungen bieten die Möglichkeit zur Nachversicherungsgarantie. Diese ermöglicht es, die Versicherungssumme zu erhöhen, ohne erneute Gesundheitsprüfung, wenn sich beispielsweise die Lebensumstände ändern.

Was passiert, wenn ich die Beiträge nicht mehr zahlen kann?

Bei finanziellen Engpässen besteht oft die Möglichkeit, die Beiträge zu reduzieren oder die Versicherung vorübergehend ruhen zu lassen. Es ist jedoch wichtig, die vertraglichen Bedingungen zu prüfen und gegebenenfalls mit der Versicherung zu kommunizieren.

Kann ich eine BU-Versicherung auch im Ausland abschließen?

Ja, viele Versicherer bieten auch für im Ausland lebende Personen die Möglichkeit zum Abschluss einer BU-Versicherung an. Es ist jedoch wichtig, die genauen Bedingungen und Einschränkungen zu prüfen.

Was passiert, wenn ich meinen Beruf wechsle?

Bei einem Berufswechsel ist es wichtig, die neue Tätigkeit dem Versicherer mitzuteilen. Je nach Vertrag kann sich dadurch die Höhe der Beiträge oder die Versicherungssumme ändern. In einigen Fällen ist eine erneute Gesundheitsprüfung erforderlich.

Kann ich eine BU-Versicherung für meine Kinder abschließen?

Ja, einige Versicherer bieten auch BU-Versicherungen für Kinder an. Diese können bereits in jungen Jahren sinnvoll sein, um frühzeitig finanzielle Sicherheit zu gewährleisten und günstigere Beiträge zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeitskraftabsicherung

Arbeitskraftabsicherung

Die Absicherung der Arbeitskraft ist essenziell, um finanzielle Risiken bei Krankheit, Unfall oder Berufsunfähigkeit abzufedern. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Möglichkeiten.
Mehr Informationen
Grundunfähigkeitsversicherung

Grundunfähigkeitsversicherung

Die Grundunfähigkeitsversicherung bietet finanziellen Schutz, wenn eine Person aufgrund von körperlichen oder geistigen Einschränkungen nicht mehr in der Lage ist, ihren Beruf auszuüben. Sie zahlt eine monatliche Rente, die helfen soll, den Lebensunterhalt zu sichern und laufende Kosten zu decken.
Mehr Informationen
Dread-Disease-Versicherung

Schwere Krankheiten Versicherung

Die Dread-Disease-Versicherung bietet eine finanzielle Absicherung im Fall der Diagnose schwerer Krankheiten. Sie zahlt eine einmalige Versicherungssumme aus, um die finanziellen Belastungen wie medizinische Kosten und Einkommensverluste abzufedern.
Mehr Informationen

Wir unterstützen Sie in allen Lebenslagen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.
KONTAKT AUFNEHMEN
Titelbild: © dusanpetkovic1, stock.adobe.com
© Jelena, stock.adobe.com, © JenkoAtaman, stock.adobe.com, © New Africa, stock.adobe.com
Telefon: 06461/758595-0
E-Mail: service@tug.de
TUG Versicherungsmakler GmbH
Schulstraße 14
35216 Biedenkopf
- Germany - 
© TUG Versicherungsmakler GmbH
crossmenu